Hintere Reihe (v.l.n.r.)

Josip Zajec (Betreuer), Kjamran Mamedov, Julien Evertse, Marek Wiechulla, Noah Bereket, Aaru Nithiananthan, Carmelo Crescente,  Jens Hecht, Christian Voigt, Maximilian Gebhart (Trainer)

 

Vordere Reihe (v.l.n.r.)

Mohamed Amin Yakhlaf, Ivan Susak, Artin Shamsollahi, Hugo Manuel Conceicao Lopes, Dennis Gansen, Christian Hoim, Maiuran Ragunaathan, Eugen Gross, Arnold Lackmann

 

Es fehlen

Florian Sommer, Bardia Forghani, Juri Wenz, Abdelmoumaim Annazri, Mariano Rodriguez, Michael Hock, Alex Veicht, Yevgeniy Mironyuk, Javad Bakhshi, Patrick Strauß, Tobias Baloditis, Andreas Gansen, Wladimir Lackmann, Marius Haug, Michael Mehrer, Armin Nematin, Jones Obeng Die, Moritz Reichmann, Christian Lackmann, Marsel Falkenmayer 


Herren Saison 2017/18

Kreisliga B Frankfurt Gr. 1

 

Trainer: Max Gebhart

Kontakt: 0162/2372458

 

Betreuer: Josip Zajec

Kontakt: 0152/28972426

 

Training:

  • mittwochs 19:30 Uhr - 21:15 Uhr
  • freitags 19:30 Uhr - 21:15 Uhr        



Spielberichte 2017/18



13.05.2018 - SV 1919 Niederursel vs. SV Frankfurt Nord 9:0 (2:0)

01.05.2018 - Riedberger SV vs. SV 1919 Niederursel 1:1 (1:0)


29.04.2018 - SV 1919 Niederursel vs. GSU Frankfurt 5:4 (4:0)


22.04.2018 - FV 09 Eschersheim vs. SV 1919 Niederursel 7:1 (2:1)


15.04.2018 - SV 1919 Niederursel vs. FSV 1910 Bergen 0:5 (0:4)


08.04.2018 - SV 1919 Niederursel vs. SG 28 Frankfurt 4:3 (3:1)


21.01.2018 - TUS Nieder-Eschbach II vs. SV 1919 Niederursel 2:2 (0:0)



24.09.2017 - SG 1928 Frankfurt vs. SV 1919 Niederursel 0:2 (0:2)


17.09.2017 - SV 1919 Niederursel vs. SV Sandhof Niederrad 1:5 (0:1)


03.09.2017 - SV 1919 Niederursel vs. TV Preungesheim 1:3 (0:1)

SV Niederursel – TV Preungesheim 1:3 (0:1). – Pulver (15.), De Emilio (74.) und Demirci (79.) schossen Preungesheim zum Sieg, während bei Niederursel nur Hoim traf (86.). „Es war ein zerfahrenes Spiel von uns. Am Ende hat die läuferisch stärkere Mannschaft gewonnen“, sagt Niederursels Pressewart Josef Zajec. (fnp)


27.08.2017 - FC Heisenrath Frankfurt vs. SV 1919 Niederursel 7:2 (1:1)

FC Heisenrath Goldstein – SV Niederursel 7:2 (1:1). – Den Gästen gelang zwar die Führung, doch nach Gökyars Foulelfmeter spielten nur noch die Gastgeber. Misghina (2), Özkan (2), El Machit und Steigerwald schossen Heisenrath zum Sieg. „Insgesamt was es eine sehr einseitige Partie. Einzig die mangelnde Torausbeute bei der Vielzahl an Chancen ist zu bemängeln“, resümierte Heisenraths Pressesprecher Abiel Adhanom. (fnp)


SV Niederursel beendet mit dem 3:1 gegen Fortuna die sieglose Zeit 

 

Frankfurt. Der FSV Bergen und die TG Sachsenhausen folgen dem Spitzenreiter punktgleich. Der SV Niederursel kam nach seinem vorzeitigen Ausscheiden im vergangenen Winter wegen dreimaligem Nichtantreten nun zu seinem ersten Sieg nach neun Monaten.

 

SV Niederursel – Fortuna Frankfurt 3:2 (3:0). – Durch drei Treffer in der ersten Hälfte von Bereket (17./40.) und Gross (21.) sicherte sich Niederursel den ersten Saisonsieg. Die Fortuna kam durch Meyer (85., Handelfmeter) und Schommer (88.) aber noch einmal heran. Zudem sahen die Gäste zwei Gelb-Rote Karten (73./90.), die erste davon für Torhüter Cons Baron. „Am Ende haben wir es durch individuelle Fehler noch mal selbst spannend gemacht. Da fehlt uns noch die Konstanz“, sagte Niederursels Pressewart Josef Zajec. (fnp)


13.08.2017 - FC Korea Frankfurt vs. SV 1919 Niederursel 3:1 (0:0)


23.07.2017 - SV Bommersheim II vs. SV 1919 Niederursel 1:10 (1:3)


16.07.2017 - TSG 51 Frankfurt II vs. SV 1919 Niederursel 3:1 (2:1)


09.07.2017 - SV 1919 Niederursel vs. 1. Rödelheimer FC 1:6 (0:1)


Saisonauftakt




Zugänge:

Maximilian Gebhart (SV Bommersheim)

Arnold Lackmann (1. Rödelheimer FC 02)

Marek Wiechulla (TSG 51 Frankfurt)

Aaru Nithiananthan (SV Viktoria Preußen 07)

Armin Nematin (Spvgg. 05 Bomber Bad Homburg)

Bardia Forghani (1. Rödelheimer FC 02)

Kenny Blender (1. Rödelheimer FC 02)

Dennis Gansen (TSG 51 Frankfurt)

Jens Hecht (TSV Wechold-Magelsen)

Dennis Albamonte (SV Sandhof Niederrad)

Tobias Baloditis (SV Viktoria Preußen 07)

Ivan Susak (FC Croatia Frankfurt)

Marius Haug (1. Rödelheimer FC 02)

Kevin Wieczorek (SV 07 Heddernheim)

Eric Omowe (FV Bad Vilbel)

Mohamed Amin Yakhlaf (TSV Höchst i. Odw.)

Juri Wenz (SV 1920 Bonames)

Artin Shamsollahi (SC Riedberg)

Nikola Lazeta (FC Croatia Frankfurt)

Florian Sommer (DJK VFL Willich)

Kjamran Mamedov (eigene Jugend)

Eric Henker (eigene Jugend)

Yevgeniy Mironyuk (eigene Jugend)

Abdelmoumaim Annazri (Comeback)

Wladimir Lackmann (Comeback)

Julien Evertse (Comeback)

Andreas Gansen (Comeback)

Eugen Gross (Comeback)

Christian Hoim (Comeback)

Mariano Rodriguez (Comeback)

Patrick Strauß (Comeback)

Sebastian Tinschel (Comeback)

Alex Veicht (Concordia Eschersheim)

Noah Bereket (Newcomer)

Michael Hock (Comeback)

Michael Mehrer (Comeback)

Abbas Rahimi (Newcomer)

Javad Bakhshi (Newcomer)

Carmelo Crescente (Türkgücü Frankfurt)

Hugo Manuel Conceicao Lopes (Newcomer)

Maiuran Ragunaathan (Newcomer)

Christian Voigt (1. FC 06 Weisskirchen)

Moritz Reichmann (Comeback)

Jones Obeng Die (TV Preungesheim)

Marsel Falkenmayer (1. FC 09 Oberstedten)

Abgänge:

Eric Omowe (FC Kalbach II)

Eric Henker (FFV Sportfreunde 04 [A-Jugend])

Dennis Albamonte (Ziel unbekannt)

Sebastian Tinschel (Ziel unbekannt)

Abbas Rahimi (Ziel unbekannt)

Nikola Lazeta (Ziel unbekannt)

Kenny Blender (Ziel unbekannt)

Kevin Wieczorek (Ziel unbekannt)